Herzen öffnen -
Ihr Engagement für Flüchtlinge ist gefragt!

Solingen Solidarisch

Stadtmagazin „Neue Seiten Solingen“

[caption id="attachment_1040" align="alignright" width="300"]Foto: Daniela Tobias Foto: Daniela Tobias[/caption]

Wir möchten jungen Neu-Solingern das journalistische Handwerk vermitteln und stellen Ihnen die technische Ausrüstung zur Verfügung, damit sie ihre neue Umgebung entdecken, Solingen kennenlernen und anderen davon berichten können. Am Anfang werden sie dazu noch Unterstützung durch deutsche "Rucksack-Paten" brauchen, die beim Übersetzen helfen, Kontakte vermitteln und Ideen liefern.

Das Projekt "Neue Seiten Solingen" findet im Stadtteilzentrum Interju statt und wird von erfahrenen Medienpädagogen und Journalisten betreut. Unterstützt werden sie dabei von einem TV-Journalisten aus Syrien und einer Dokumentarfilmerin aus dem Iran.

Unsere Redaktionstreffen findet 14-tägig Donnerstags von 17 – 19 Uhr im Seminarraum, 2. Etage des Interju an der Nippesstr. 2 (gegenüber dem Hauptbahnhof) statt.

Themen bei unseren Redaktionstreffen:

  • Was bedeutet journalistisches Arbeiten? Zum Beispiel recherchieren, Interviews führen, informieren und berichten, kritisch sein ohne zu werten, etc.
  • Wer hat Lust woran zu arbeiten? Freizeittipps, Berichte über Sport, Musik, Kunstprojekte, Informationen oder Erfahrungen zum Schulbesuch, Praktikumsplatz oder Jobsuche, etc.
  • Gemeinsame Übungen, z.B. Bericht über die Fahrradwerkstatt des Interju
  • Einweisung in die Handhabung von Video- und Fototechnik und Programme zur Bearbeitung

interju_logoTeilnehmer, Unterstützer, Anregungen und Fragen sind jederzeit willkommen:
E-Mail: info@neue-seiten-solingen.de
Tel: 02 12 / 7 75 63

Es werden nun alle Angebote aus Solingen „Mitte“ angezeigt: