Herzen öffnen -
Ihr Engagement für Flüchtlinge ist gefragt!

Solingen Solidarisch

Sprachunterricht

Wenn Sie in Deutschland leben, sollten Sie Deutsch lernen. Das ist wichtig, um neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag zu verständigen und Arbeit zu finden. Sprache ist ein Schlüssel für erfolgreiche Integration.

Integrationskurs

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 660 Stunden.

Ob eine Migrantin oder ein Migrant am Integrationskurs teilnehmen darf, entscheidet die Ausländerbehörde bzw. das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Der Eigenanteil je Unterrichtsstunde beträgt 1,55 EUR. Beim Bezug von Sozialleistungen kann eine Kostenbefreiung erteilt werden. Kundinnen und Kunden des Jobcenters können eine Übernahme der Kosten für Unterrichtsmaterialien beantragen.

Allgemeine Informationen zu den Integrationskursen erhalten Sie beim Ausländer- und Integrationsbüro:

Ausländer- und Integrationsbüro

Gasstraße 22 b

42657 Solingen

Frau Ilona Ginsberg

Telefon: 0212 / 290 - 2203

E-Mail: i.ginsberg@solingen.de

Die Sprachkursträger bieten verschiedene Integrationskursformate an. Für die Beratung und nähere Informationen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit den Sprachkursträgern. Kontaktdaten der Sprachkursträger entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Flyer!

Flyer Sprachkursträger

Sprachförderung

Zur Sprachförderung gibt es eine Vielzahl von Angeboten und Hilfen.

Die Stadt bietet unter anderem

  • Sprachkurse
  • den mobilen Übersetzungsdienst
  • Alphabetisierungskurse
  • Deutschunterricht für Flüchtlingskinder

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Sprachförderung, Beschulung und Seiteneinsteigerklassen an:

Kommunales Integrationszentrum

Downloads

Es werden nun alle Angebote aus Solingen „Mitte“ angezeigt: